zurück zu allen News

30. September 2013

Beim Presidents Cup geht's wieder zur Sache

president
Presidents Cup - Dublin USA

Die USA gegen den Rest der Welt. So lautet die Parole beim Presidents Cup der Golfer. Das Turnier mit einem US-Team und einer internationalen Mannschaft findet vom 1. bis 6. Oktober in Dublin (USA) statt.

Fred Couples ist zum dritten Mal als Kapitän für die Gastgeber-Mannschaft verantwortlich. Den Anführer des internationalen Teams macht der World Golf Hall of Famer Nick Price. Er hat zum ersten Mal diese Aufgabe inne. Der Mann aus Simbabwe war selbst schon fünfmal beim Presidents Cup dabei.

Er könnte mit seiner Truppe den erst zweiten Erfolg der Herausforderer aus dem "Rest der Welt" erreichen. Der erste und bislang einzige liegt schon 15 Jahre zurück. 1998 konnte sich das internationale Team durchsetzen. Damals auf australischem Boden deutlich mit einem Ergebnis von 20,5:11,5.

Unentschieden wegen Dunkelheit

Diese Außenseiterrolle könnte zu lukrativen Wettangeboten führen. Solche sind im Internet unter anderem über die Seite http://www.spielcasino.net  zu erreichen. Dort kann man auch auf viele andere Golfturniere spannende Wetten abschließen.

Beim Presidents Cup teilte sich das internationale Team auch einmal, nämlich 2003 in Südafrika, den Sieg mit den USA. Damals war es beim Stechen zu dunkel geworden, so dass sich die Kapitäne auf ein Unentschieden verständigten. Abgesehen von diesen beiden Ausnahmen konnten sich immer die Amerikaner behaupten. Für sie stehen so inzwischen beim Presidents Cup insgesamt sieben Erfolge zu Buche.

Nach Gerald Ford benannt

Der Presidents Cup feierte 1994 seine Premiere. Gespielt wurde wie auch bei drei weiteren Auflagen auf dem Gelände des Robert Trent Jones Golf Club in Virginia (USA). Der Wettbewerb war auf Initiative der PGA-Tour ins Leben gerufen worden. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt. Seit 1998 wechselt der Austragungsort immer zwischen einem Golfplatz in den USA und einem außerhalb der Staaten hin und her.

Der Name geht auf die Schirmherrschaft des US-Präsidenten Gerald Ford zurück. Der Presidents Cup orientiert sich stark am Ryders Cup. Allerdings kommen 34 statt 28 Spiele in die Wertung. Ein Team besteht aus zwölf Golfern, der Kapitän spielt selbst nicht. Steht kein Gesamtsieger fest, so muss das Stechen entscheiden. Bei zwei gleichwertigen Teams kann es also spannend bis zum Schluss werden.

 

  • RZLogoHH052011
  • golfer travelServ weltweit rot 800
  • Logo GolfHotelClaim 2RZZW
  • IGTLogoFarbe
  • designgloveslogopinhigh
  • golfsport logo
  • Logo GWS2
  • phg_quadratisch_01.png
  • golfexpress.JPG
  • opengolf.png
  • easy Golfreisen
  • Puttguru.png
  • uhuaufblauemball2
  • logo_sgt.png
  • RZLogoUnivego 800x603
  • 090212143354puttklinik2
  • Logo Kopie
  • s1event.jpg klein
  • PB Reisen de.Logo
  • Manager Golfcup
  • golf888.png
  • fb logo 180x180 2
  • Logo GCGG fr Facebook180x210
  • golftravelnetwork.jpg
  • Trolley Brder
  • GHCLogogro
  • JuniorGolfCampsLogo
  • golf logo
  • Pferdfahne klein
  • ProAnneLogo
  • BountyTitel solo2
  • Logo Golfcheck72dpiOK
  • logo bavaria gr100
  • LogoGolferstown
  • Escudo Golf Park Mallorca Puntiro 3D
  • goiflogoschwarzpunkt
  • arevents1013
  • FirstGolf Logo940
  • sport nlp academy+ TrainingCoachingSeminare2
  • LOGO2
  • logo2
  • luckyt.png
  • logogolfausflug1
  • HohmannLogo60
  • GCCF Logogro
  • Logo fr Pin high
  • O Logorgb
  • header2
  • Logo Italia Golf Tours trasparente
  • RZLogoUnivego
  • Fast ClubLogoRGB
  • golfinternet.jpg
  • logo.jpg
  • logo
  • golfunion.png
  • JD Scott golf tours
  • logo2
  • 300goexlogoRGBjpg3
  • twitterkopf
  • BH Logo 300dpi2
  • gf golftours rgb
  • logo9
  • logo 24golfchampion
  • Logo2 oR
  • Heringsdorf
  • 02 RSALogo 14 cm
  • Logo Klein
  • HRKGGolf ResortLogo4c
  • FinalLogoGolf Zeug.deklein
  • GG Logo NEU Gross
  • miuralogo2
  • Bunt ohne Rand
  • budgetgolf_01.png
  • golffriends logo
  • outlet_01.jpg