zurück zu allen News

15. Juli 2012

Scottish Open 2012: Singh fängt Molinari im Playoff noch ab

singhjeevmilkha
Jeev Milkha Singh - Scottish Open 2012 Sieger

Francesco Molinari scheint nicht eben ein Glückspilz dieser Tage: Zum zweiten Mal in Folge geht er knapp geschlagen als Zweiter vom Platz eines wichtigen Turniers auf der European Tour. Letzten Sonntag spielte er die beste Runde des Tages und nur ein Schlag trennte ihn am Ende vom Sieger Marcel Siem in Paris. Diese Woche bei der Scottish Open war es noch dramatischer: Der Turiner hatte vom ersten Tag an geführt nach einen fabelhaften 62 zum Auftakt. Heute lief es gar nicht und es kam lediglich eine Par-Runde (72) raus für den italienischen RyderCupper. Das nutzte der Inder Jeev Milkha Singh, der mit 67 Schlägen (-5) die mit Abstand beste Runde des Final Sundays auf den Castle Stuart Golf Links drehte. Singh schloss zum Gesamtscore von Molinari bei 17 unter Par total auf und ein Stechen musste die Entscheidung bringen. Hier machte der Inder kurzen Prozess, lochte gleich auf dem ersten Extraloch aus etwa fünf Metern zum Birdie. Zuvor hatte Molinari seinen acht Meter Putt meilenweit verschoben. Und wieder war Molinari nur der erste Verlierer. Sehr ärgerlich aus Sicht des Italieners, aber so ist der Sport. Knapp 520.000 Euro wandern in die Taschen von Singh und das ganze Drumherum sowieso.

Kaymer und Siem gleichauf
Martin Kaymer und Marcel Siem beendeten das Turnier in Inverness auf dem geteilten 29. Platz. Das ist nicht das, was man sich vorgenommen hatte bei den deutschen Cracks. Am Ende des Sonntags konnte wohl nur Siem noch ein wenig grinsen, dass er mit einer dritten 69 (-3) in Folge den zu Beginn der Turnierwoche weit weg geglaubten rheinischen Kollegen Kaymer noch eingeholt hat. Kaymer scorte im Finale seine schwächste Runde der gesamten Woche mit 74 Schlägen (+2) und fiel entsprechend weit zurück. Die gute Ausgangsposition nach den ersten beiden Runden mit 67 und 68 Schlägen (Rang 6) wurde also am Wochenende doch jäh zunichte gemacht. Die positiven Erfahrungen lassen bei Kaymer weiter auf sich warten in diesem Tour-Jahr. Nächste Woche in Royal Lytham & St. Annes kann alles schon wieder ganz anders aussehen.

 

Quelle: Pin Position

 

  • logo
  • HRKGGolf ResortLogo4c
  • FinalLogoGolf Zeug.deklein
  • phg_quadratisch_01.png
  • RZLogoUnivego
  • golfexpress.JPG
  • budgetgolf_01.png
  • GHCLogogro
  • fb logo 180x180 2
  • Puttguru.png
  • Fast ClubLogoRGB
  • goiflogoschwarzpunkt
  • header2
  • Escudo Golf Park Mallorca Puntiro 3D
  • sport nlp academy+ TrainingCoachingSeminare2
  • Logo GCGG fr Facebook180x210
  • Logo GWS2
  • golftravelnetwork.jpg
  • logo2
  • O Logorgb
  • Logo Klein
  • IGTLogoFarbe
  • Logo GolfHotelClaim 2RZZW
  • logogolfausflug1
  • designgloveslogopinhigh
  • uhuaufblauemball2
  • golfinternet.jpg
  • arevents1013
  • GG Logo NEU Gross
  • twitterkopf
  • Heringsdorf
  • LOGO2
  • logo bavaria gr100
  • ProAnneLogo
  • Logo fr Pin high
  • golfunion.png
  • logo_sgt.png
  • 02 RSALogo 14 cm
  • logo9
  • LogoGolferstown
  • 090212143354puttklinik2
  • logo.jpg
  • golf888.png
  • GCCF Logogro
  • Logo Kopie
  • Logo Golfcheck72dpiOK
  • Pferdfahne klein
  • logo 24golfchampion
  • logo2
  • golfer travelServ weltweit rot 800
  • s1event.jpg klein
  • FirstGolf Logo940
  • JD Scott golf tours
  • HohmannLogo60
  • gf golftours rgb
  • JuniorGolfCampsLogo
  • BountyTitel solo2
  • miuralogo2
  • RZLogoHH052011
  • Logo2 oR
  • PB Reisen de.Logo
  • golfsport logo
  • Bunt ohne Rand
  • Logo Italia Golf Tours trasparente
  • opengolf.png
  • outlet_01.jpg
  • Trolley Brder
  • golf logo
  • 300goexlogoRGBjpg3
  • luckyt.png
  • RZLogoUnivego 800x603
  • BH Logo 300dpi2
  • Manager Golfcup
  • golffriends logo
  • easy Golfreisen