zurück zu allen News

12. März 2012

WGC-Cadillac: Justin Rose bezwingt das Blue Monster von Doral

rosejustinriviera123

Der seit vielen Jahren auf der US-Tour spielende, 31-jährige Engländer Justin Rose gewinnt das WGC – Cadillac Championship 2012 in Doral, Florida vor Bubba Watson (USA). Mit einer 70 (-2) im Finale auf dem TPC Blue Monster at Doral fing Rose den nach drei Runden sicher führenden Watson noch ab, der seinerseits lediglich eine 74 (+2) zustande brachte. Es war Roses erster WGC-Titel in seiner Karriere, der vierte auf der US Tour insgesamt. Rose erhielt 1,4 Mio. US$ Preisgeld und wird einen mächtigen Satz in der Weltrangliste machen. Rose war mit zwei Schlägen Vorsprung auf Watson auf die letzte Bahn gekommen. Er spielte mit Peter Hanson (Swe) im vorletzten Flight. Sein Abschlag landete zwischen einem kleinen Palmenhain, rechts der Spielbahn. Von dort schafft er “nur” das Bogey und fiel auf 16 unter Par insgesamt zurück. So öffnete er nochmal die Tür für Watson einen kleinen Spalt, der mit 15 unter Par insgesamt auf den letzten Abschlag trat und ebenfalls seinen Drive in diese Palmen setzte.

Rose hatte es sich im Clubhaus vor dem Bildschirm schon siegesgewiß gemütlich gemacht. Doch dann gelang Watson dieser Zauberschlag durch die Palmen hindurch bis auf zweieinhalb, drei Meter an den Stock des 18. Grüns. Rose schlug erst die Hände vor’s Gesicht und setzte sich dann flugs in Bewegung zur Driving-Range, um sich auf ein Playoff vorzubereiten. Dann schob Bubba aber den Putt auf der Amateurseite am Loch vorbei und Rose war der große Sieger in Miami.

McIlroy mit gelungener Aufholjagd – Woods verletzt raus
Rory McIlroy zeigte am Wochenende, warum er der momentan wohl beste Spieler der Welt ist. Nach einem verkorksten Start mit 73 Schlägen am Donnerstag und einer mäßigen 69 in Runde 2, scorte er am Wochenende Runden von 65 und 67 (-12) und holte sich den alleinigen 3. Platz (-14 insgesamt). Fast hätte es noch mehr werden können, aber auch der Weltranglistenerste schaffte auf der 18 nur ein Bogey. Tolle Aufholjagd des “Celtic Tigers” in Florida! Platz 4 teilen sich Masters Champ Charl Schwartzel (RSA) und Peter Hanson mit -13 total. Luke Donald (Eng) wurde geteilter Sechster.

Tiger Woods mußte nach 11 Löchern in der Finalrunde das Handtuch schmeißen. Starke Schmerzen in der linken Achillessehne ließen kein Weiterspielen zu. Woods sagte anschließend, dass er schon beim Einschlagen gemerkt hätte, dass da etwas nicht in Ordnung sei mit seiner linken Ferse, war dann aber trotzdem an den Abschlag gegangen. Im Laufe der Runde verstärkten sich die Schmerzen derart, dass er aufgeben und einen Arzt aufsuchen musste. Woods lag zu diesem Zeitpunkt 3 über Par für die Runde. Wie lange er ausfallen wird, ist noch unklar.

Kaymer eingebrochen
Martin Kaymer konnte die Pace des Finaltages nicht mitgehen. Der 27-jährige Deutsche scorte in Runde 4 seine schwächsten 18 Löcher während der gesamten Woche mit einer 74 (+2). Der Tag fing bereits übel an mit einem Bogey auf der ersten Bahn (Par 5), dem mit Abstand leichtesten Loch auf dem Platz. Alles andere als ein Birdie ist hier schon ein Schlagverlust. Am Ende standen den mageren drei Birdies fünf Bogeys gegenüber. Mit Even-Par an einem Wochenende (70 und 74) kann man nicht auf den lukrativen Plätzen einlaufen, in keinem Turnier auf diesem Niveau. So ging es runter bis auf Rang 20 mit -5 insgesamt. Bereits eine 70 hätte ihn in den Top10 gehalten. Der schwache Saisonauftakt des (noch) Weltranglistenvierten war also kein Zufall, er setzt sich vielmehr fort. In diesen Weltranglistenregionen ist die Luft bekanntlich dünn und es wird zurecht mehr erwartet. Kaymer muss weiter auf eine fruchtbarere Phase warten.

 

Quelle: Pin Position

  • golffriends logo
  • LogoGolferstown
  • golfunion.png
  • arevents1013
  • ProAnneLogo
  • Trolley Brder
  • uhuaufblauemball2
  • miuralogo2
  • Heringsdorf
  • s1event.jpg klein
  • golf888.png
  • RZLogoUnivego
  • goiflogoschwarzpunkt
  • IGTLogoFarbe
  • Logo Kopie
  • phg_quadratisch_01.png
  • GCCF Logogro
  • fb logo 180x180 2
  • Escudo Golf Park Mallorca Puntiro 3D
  • logo2
  • logo.jpg
  • golftravelnetwork.jpg
  • BountyTitel solo2
  • 090212143354puttklinik2
  • opengolf.png
  • Logo Italia Golf Tours trasparente
  • logo
  • FinalLogoGolf Zeug.deklein
  • logo_sgt.png
  • golfinternet.jpg
  • 300goexlogoRGBjpg3
  • logo9
  • RZLogoHH052011
  • budgetgolf_01.png
  • golfer travelServ weltweit rot 800
  • 02 RSALogo 14 cm
  • golfsport logo
  • Logo GCGG fr Facebook180x210
  • Logo Klein
  • JuniorGolfCampsLogo
  • easy Golfreisen
  • Puttguru.png
  • logo bavaria gr100
  • Logo fr Pin high
  • Pferdfahne klein
  • FirstGolf Logo940
  • golfexpress.JPG
  • RZLogoUnivego 800x603
  • HohmannLogo60
  • Logo GWS2
  • logogolfausflug1
  • BH Logo 300dpi2
  • Bunt ohne Rand
  • GG Logo NEU Gross
  • HRKGGolf ResortLogo4c
  • Logo2 oR
  • outlet_01.jpg
  • LOGO2
  • designgloveslogopinhigh
  • Logo Golfcheck72dpiOK
  • O Logorgb
  • logo 24golfchampion
  • JD Scott golf tours
  • Logo GolfHotelClaim 2RZZW
  • gf golftours rgb
  • golf logo
  • Fast ClubLogoRGB
  • PB Reisen de.Logo
  • Manager Golfcup
  • logo2
  • sport nlp academy+ TrainingCoachingSeminare2
  • twitterkopf
  • header2
  • GHCLogogro
  • luckyt.png