zurück zu allen News

07. März 2012

WGC-Cadillac: Wer zähmt 2012 das Blue Monster?

mcilroyroryhonda121

In dieser Woche steht das zweite WGC-Event mit dem Cadillac Championship 2012 binnen zwei Wochen auf dem Programm. Aus der Wüste Arizonas ist die Tour mittlerweile nach Florida aufgebrochen, wo letzte Woche im PGA National möglicherweise eine neue Ära angebrochen ist. Rory McIlroy hat nun die Ehre, der Gejagte zu sein, denn er grüßt seine Kollegen jetzt von der Spitze der Weltrangliste. Und das “Wunderkind” aus Holywood hat es mit seinen erst 22 Lenzen wahrlich verdient den Platz an der Sonne einzunehmen. Letztes Jahr der Sieg bei der US Open hat gezeigt, dass dieser wahrlich junge Mann nicht von Pappe ist und selbst solch bittere Enttäuschung wegzustecken vermag, wie sie ihm beim US Masters in Augusta im April noch zuteil wurde. Da bricht so mancher (für immer) zusammen nach so einer Finalrunde. Ein wahrer Champion, der sich vom Talent her vor niemanden und schon gar nicht vor einem Tiger Woods zu verstecken braucht. Dieser Schwung ist pure Harmonie, Dynamik, Eleganz, Kraft, Balance – eigentlich alles in einem. Warum also sollte der “Celtic Tiger” nicht derjenige sein, der die nächste Dekade im Weltgolf dominiert, wie weiland ein Tiger Woods?! Oder ist die Zeit, dass einer alleine den ganzen Tourtross anführt vorbei?

Top3 der OWGR in einem Flight
Der TPC Blue Monster at Doral wird für das bevorstehende “Drama” einen würdigen Rahmen abgeben, gilt er doch als einer der schwersten Plätze auf der gesamten US Tour. Bereits seit 1962 wird hier das Cadillac Championship gespielt und es geht auch in dieser Woche für die 74 Spieler ohne Cut um sage und schreibe 8,5 Mio. US$ Preisgeld. Wieder wird sich am Ende der Woche einer über einen Scheck freuen, auf dem 1,4 Mio. US$ ausgewiesen sein werden. Alle Topstars sind am Start. Auch Paul Casey (Eng) wird nach seinem Snowboard Unfall (Schulterluxation) wieder am Tee sein. Die ersten Drei der neuen Weltrangliste werden die beiden Eröffnungsrunden in Miami zusammen in einem Flight gehen. Rory McIlroy, Luke Donald und Lee Westwood starten um 11:50 Uhr Ortszeit von Tee 10 ins Rennen.

Kaymer mit Stricker und Simpson – Siem muss zuschauen
Martin Kaymer ist leider der einzige Deutsche am Start in Florida in dieser Woche. Um schlappe 2.500 Euro und nur einen einzigen Ranglistenplatz (im Race to Dubai) verpasste Marcel Siem nach seinem Taumstart in die neue Saison auf der European Tour seinen Startplatz im edlen Teilnehmerfeld von Doral. Vor dem Accenture Match Play war Siem noch Siebter im Race to Dubai – danach leider Elfter. Die Top10 waren startberechtigt – Künstlerpech! Siem hätte alleine die Teilnahme mindestens 40.000 US$ eingebracht. Was will man machen?!

Wie stehen die Chancen von Martin Kaymer? Schwer zu beurteilen. Der Saisonstart für den Mettmanner verlief in dieser noch jungen Saison anders als sonst – soviel läßt sich sagen. Da anders in diesem Fall auch schlechter heißt, soll das aber im Umkehrschluss nicht bedeuten, dass Kaymer in Doral ohne Ambitionen ist. Ob es für ganz vorne reicht, darf eher bezweifelt werden, aber ein Top10-Ergebnis wäre schon nicht schlecht, nach den bisher eher bescheidenen Leistungen. Dem 27-jährigen droht jedenfalls der Verlust seines 4. Platzes in der OWGR, wenn er nur im unteren Drittel abschneiden würde. Zuviel Weltranglistenpunkte stehen hier auf dem Spiel. Steve Stricker (USAI ist als Fünfter der Rangliste dicht dran am Deutschen. Es wird deshalb interessant sein, die beiden Tabellennachbarn in einem Flight zu sehen. Und Webb Simpson (USA) ist als Weltranglistensechster der Dritte Mann im Bunde. Auch er könnte Kaymer verdrängen. Dieser Flight startet um 12:30 Uhr von Tee 1.

  • logo2
  • sport nlp academy+ TrainingCoachingSeminare2
  • Logo Golfcheck72dpiOK
  • HohmannLogo60
  • Logo GCGG fr Facebook180x210
  • 300goexlogoRGBjpg3
  • golfunion.png
  • GG Logo NEU Gross
  • Bunt ohne Rand
  • miuralogo2
  • Logo fr Pin high
  • logo9
  • JuniorGolfCampsLogo
  • Escudo Golf Park Mallorca Puntiro 3D
  • header2
  • Logo Kopie
  • logogolfausflug1
  • luckyt.png
  • BH Logo 300dpi2
  • BountyTitel solo2
  • golftravelnetwork.jpg
  • outlet_01.jpg
  • Pferdfahne klein
  • arevents1013
  • RZLogoUnivego 800x603
  • budgetgolf_01.png
  • designgloveslogopinhigh
  • RZLogoUnivego
  • LOGO2
  • HRKGGolf ResortLogo4c
  • Heringsdorf
  • Logo2 oR
  • Logo Klein
  • easy Golfreisen
  • golfexpress.JPG
  • golfsport logo
  • GCCF Logogro
  • O Logorgb
  • golf888.png
  • Manager Golfcup
  • golfinternet.jpg
  • logo 24golfchampion
  • Trolley Brder
  • logo bavaria gr100
  • FinalLogoGolf Zeug.deklein
  • Puttguru.png
  • logo2
  • RZLogoHH052011
  • phg_quadratisch_01.png
  • 090212143354puttklinik2
  • opengolf.png
  • golf logo
  • FirstGolf Logo940
  • golffriends logo
  • IGTLogoFarbe
  • logo_sgt.png
  • 02 RSALogo 14 cm
  • twitterkopf
  • Logo Italia Golf Tours trasparente
  • GHCLogogro
  • LogoGolferstown
  • logo.jpg
  • s1event.jpg klein
  • gf golftours rgb
  • golfer travelServ weltweit rot 800
  • logo
  • uhuaufblauemball2
  • fb logo 180x180 2
  • JD Scott golf tours
  • PB Reisen de.Logo
  • ProAnneLogo
  • Logo GolfHotelClaim 2RZZW
  • Logo GWS2
  • goiflogoschwarzpunkt
  • Fast ClubLogoRGB